Weingut Kirsch   
                                                  
mit Liebe zur Natur und Leidenschaft zum Wein
 


 
Der Jenzig in Jena um 1903, als Mons (Berg) eines der sieben Wunder der Stadt.  
An der Südwestseite befindet sich unser Weingut.
 

 ...die neuen Wein sind da ... 
    

 

Das aktuelle Foto:
Leider zeigte sich der Herbst sehr wechselnd. Einer Periode mit sehr schönem Wetter Ende September folgte eine regnerische Zeit Anfang Oktober. Mitte Oktober wurde es wieder schön und wir starteten den letzte Teil der Lese. Insgesamt eine schwierige Zeit, jedoch mit gutem Ausgang. Sowohl mit der Menge als auch der Qualität der Trauben sind wir sehr zufrieden und freuen uns auf einen guten Jahrgang. (17.10.2017)

Aktuelles aus dem Weingut: Die neuen Weine sind da
Nun wurden auch die Rotweine des Jahrgangs 2016 abgefüllt und die Erwartungen an den Jahrgang werden erfüllt. Intensive Fruchtaromen, gute Mineralität, sowie Komplexität bestimmen die ersten Verkostungen.
 
Noch mehr als bisher vertrauten wir den Kräften der Natur und haben uns entschlossen, auf das Filtrieren vor der Füllung zu verzichten und statt dessen die Selbstklärung der Weine zu nutzen.
Auf die Weinqualität haben minimale Rückstände keinen Einfluss. Im Gegenteil: Bei Filtrationsverzicht bleiben Geschmack, Mineralität und Identität eines Weines authentischer.

 

Wir sind Mitglied bei:

dem Verein  "Jenaer Weinbau e.V."   Link
und der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung pilzwiderstandsfähiger Rebsorten   Link